Aktuelles - Archiv

Eigentlich wollten wir am 30. März unseren Seenotkreuzer für Besucher öffnen und in die neue Saison starten. Wegen der Corona-Krise bleibt das Schiff für die Öffentlichkeit geschlossen. Wenn alles vorbei ist würden wir uns freuen, Sie an Bord begrüßen zu dürfen.

 

Vor 159 Jahren hat Georg Breusing in Emden den ersten regionalen Vorläufer der „Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger“ (DGzRS) gegründet. Dem 1963 nach ihm benanntem Seenotrettungskreuzer GEORG BREUSING (l.) für die Station Borkum folgten 1988 die ALFRIED KRUPP (M.) und bald die HAMBURG. 


Foto: DGzRS.

Unser Seenotkreuzer braucht viel Pflege und Wartung. Das gilt besonders für die alte Technik und die Maschinenanlage. Vielleicht hätten Sie Lust bei uns mitzuwirken? Wir suchen Interessierte, die sich mit der alten Technik auskennen, vielleicht selbst zur See gefahren sind und Spaß daran haben, in unserem Verein mitzuwirken. Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an. Wir freuen uns auf Sie. Kommen Sie an Bord.

Copyright ©Förderkreis Rettungskreuzer "Georg Breusing" e.V. 2019.

Konzeption, Gestaltung und Programmierung: Deich8 - nordic webdesign

Wir benutzen Cookies
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.